Wissen

Green Public Procurement

Green Public Procurement (zu deutsch: umweltfreundliche Beschaffung) bedeutet, dass die öffentliche Hand beim Einkauf von Dienstleistungen und Produkten Aspekte wie Umweltschutz und Nachhaltigkeit berücksichtigt. Auf diese Weise werden Unternehmen dazu motiviert, umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen anzubieten und entsprechende Innovationen zu entwickeln. Das lohnt sich auch für die Privatwirtschaft: Öffentliche Stellen investieren pro Jahr rund 500 Milliarden Euro z. B. in Bürobedarf oder Fahrzeuge für den ÖPNV.

Bürgerinformation

Für die Einwohner unserer Städte und Gemeinden veröffentlichen wir hier wertvolle Informationen zu nachhaltigem Leben und geben Tipps, die jeder im Alltag ganz einfach umsetzen kann.

Kaugummi klebt an einer Wand
Abfall

Warum Kaugummi auf dem Asphalt nicht nur unansehnlich ist

2. Dezember 2022
https://www.klimaschutz-kommune.info/buergerinformationen/kaugummi/
E-Zigaretten als Einwegversion gibt es in vielen bunten Farben
Abfall

Darum gehören E-Zigaretten nicht in den Hausmüll

1. November 2022
https://www.klimaschutz-kommune.info/buergerinformationen/e-zigaretten/
Die top 5 Secondhand-Gegenstände
Abfall

Das sind die Top 5 Secondhand-Gegenstände

2. Dezember 2022
https://www.klimaschutz-kommune.info/buergerinformationen/secondhand/
Verschiedene Lebensmittel im Stoffbeutel
Allgemein

Wieso Stoffbeutel nicht unbedingt nachhaltiger sind

1. Dezember 2021
https://www.klimaschutz-kommune.info/buergerinformationen/stoffbeutel/
Klopapier gehört in die Toilette
Abfall

Das gehört nicht in die Toilette

1. September 2022
https://www.klimaschutz-kommune.info/buergerinformationen/toilette/
Klimaschutz Kommune - Wohin mit dem Elektroschrott?
Allgemein

Wohin mit dem Elektroschrott?

4. Februar 2022
https://www.klimaschutz-kommune.info/buergerinformationen/wohin-mit-dem-elektroschrott/