Wissen

Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK)

Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex (DNK) ist ein international anwendungsfähiger Transparenzstandard für die Nachhaltigkeitsberichterstattung von Unternehmen. Er wurde durch den Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) am 13. Oktober 2011 beschlossen, um Nachhaltigkeitsleistungen von Unternehmen und Organisationen jeder Größe und Rechtsform sichtbar zu machen und die freiwillige Selbstauskunft gegenüber der Öffentlichkeit zu erleichtern. Um den DNK zu erfüllen, müssen die Anwender eine Erklärung zu 20 Kriterien erstellen. Diese sind in die Bereiche Strategie, Prozessmanagement, Umwelt und Gesellschaft unterteilt und bauen auf gängigen Berichtsstandards auf, u. a. dem CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz, der Global Reporting Initiative (GRI) und dem europäischen Analystenverband EFFAS.

Bürgerinformation

Für die Einwohner unserer Städte und Gemeinden veröffentlichen wir hier wertvolle Informationen zu nachhaltigem Leben und geben Tipps, die jeder im Alltag ganz einfach umsetzen kann.

Elektrokleingeräte entsorgen im Lebensmittelhandel
Abfall

Elektrokleingeräte entsorgen im Lebensmittelhandel

1. Juni 2022
https://www.klimaschutz-kommune.info/buergerinformationen/elektrokleingeraete/
Biomüll in der Papiertüte
Abfall

Warum gehören kompostierbare Beutel nicht in den Biomüll?

1. Oktober 2021
https://www.klimaschutz-kommune.info/buergerinformationen/biomuell/
Die top 5 Secondhand-Gegenstände
Abfall

Das sind die Top 5 Secondhand-Gegenstände

2. Dezember 2022
https://www.klimaschutz-kommune.info/buergerinformationen/secondhand/
Abfallgebühren und Müllabfuhr
Abfall

Warum fallen Abfallgebühren in Kommunen unterschiedlich aus?

1. Oktober 2022
https://www.klimaschutz-kommune.info/buergerinformationen/abfallgebuehren/
Solarpanels richtig entsorgen
Abfall

So werden Solarpanels sicher recycelt

1. August 2022
https://www.klimaschutz-kommune.info/buergerinformationen/solarpanels/