Daseinsvorsorge

Energie

Die Energieversorgung ist einer der zentralen Aufgaben von Städten und Gemeinden. Indem sie erneuerbare Energien fördern und Energieeffizienzmaßnahmen umsetzen, nehmen sie eine Vorreiterrolle in der Bewältigung der energiebezogenen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts ein. In kommunalen Energie- und Klimaschutzkonzepten werden langfristige Strategien für eine nachhaltige Energieversorgung festgelegt. Diese Konzepte setzen Ziele zur Reduzierung des Energieverbrauchs und des CO2-Ausstoßes und identifizieren Maßnahmen zur Umsetzung.

Um saubere Energie zu erzeugen und die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu verringern, bauen viele Kommunen Solaranlagen, Windkraftanlagen und Biomasseanlagen. Zudem schaffen Kommunen Ladestationen für Elektrofahrzeuge und setzen Anreize für den Umstieg auf elektrische Mobilität. Die Umstellung auf klimafreundliche Energieversorgung erfordert auch die Sensibilisierung der Bürgerinnen und Bürger. So initiieren Kommunen Bildungsprogramme, Workshops und Informationskampagnen, um die Bevölkerung über Energieeffizienz, erneuerbare Energien und nachhaltiges Verhalten aufzuklären.

Mehr lesen
Außengeländer der IFAT 2024
Abfall Digitalisierung Energie Wasser München 4. Juni 2024

Highlights für Kommunen auf der IFAT 2024 – ein Rückblick

Vom 13. bis zum 17. Mai war die Münchner Messe erneut Schauplatz der international renommierten Umwelttechnologiemesse IFAT. Für Kommunaler gab es reichlich Stoff, um sich über wichtige Themen innerhalb der Daseinsvorsorge auszutauschen und zu informieren. Wir haben einige Highlights zusammengefasst.

Anlage von Windturbinen nahe Ackerbaulandschaft
Energie Bundesweit 24. Mai 2024

Ausbau erneuerbarer Energien: Kommunen sollen durch Beteiligung profitieren

Ohne die Umstellung auf erneuerbare Energien ist die drohende Klimakatastrophe nicht aufzuhalten. Der Ausbau der Erneuerbaren ist jedoch auf kommunale Flächen angewiesen, was oft Konflikte mit der Bürgerschaft mit sich bringt. Mehrere Bundesländer wollen deshalb künftig Kommunen und Bürger finanziell beteilig

Impressionen der Messe IFAT 2022
Abfall Energie Verkehr München 7. Mai 2024

Kommunen auf der IFAT 2024

Es ist wieder so weit: Am 13. Mai öffnet die IFAT Munich 2024 ihre Pforten. Die Weltleitmesse für Umwelttechnologien ist vor allem für Vertreterinnen und Vertreter der Kommunalwirtschaft ein Branchenhighlight. Sie können sich in München über Innovationen der Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft informieren.

Feld mit vielen Solar-Panels
Energie Leipzig 29. April 2024

In Leipzig entsteht größte Solarthermie-Anlage Deutschlands

Solarthermie ist eine tragende Säule innerhalb der erneuerbaren Energien. Die hier genutzte Sonnenkraft hat das Potenzial, unzählige Haushalte mit Wärme zu versorgen. In Leipzig entsteht gerade ein entsprechendes Großprojekt mit dem Ziel, klimafreundliche Energie mit Artenschutz zu verbinden.

13. Kongress-Klimaneutrale-Kommunen-Freiburg_Kongressteilnehmende
Allgemein Energie Freiburg im Breisgau 18. März 2024

Energiewende im Fokus: Kongress Klimaneutrale Kommunen 2024

Beim diesjährigen Kongress Klimaneutrale Kommunen auf der Messe Freiburg ging es schwerpunktmäßig um die kommunale Energiewende. In zahlreichen Vorträgen und Diskussionsrunden informierten sich die Teilnehmenden über aktuelle Entwicklungen, tauschten Erfahrungen aus und lernten innovative Projekte kennen.

Wärmeplanung überfodert Kommunen
Energie Gersheim 20. Oktober 2023

Wärmeplanung setzt Kommunen unter Druck

Deutsche Kommune sind aktuell sehr beschäftigt. Die kommunale Wärmeplanung liegt noch längst nicht überall auf dem Tisch und stellt vor allem mittlere und kleinere Gemeinden vor eine große Aufgabe.

VKU Stadtwerkekongress 2023 Verleihung des Stadtwerke Awards
Energie Köln 29. September 2023

Stadtwerkekongress 2023: Wärmewende und Finanzierung

Am 26. und 27. September lud der Verband kommunaler Unternehmen zum diesjährigen Stadtwerkekongress ein. Beim Event in Köln ging es um die Dekarbonisierung der Energieversorgung.

Ein Mann in Warnweste bewässert eine Grünfläche mit Wasserschlauch
Energie Bundesweit 28. Juli 2023

Hitze und Dürre: Wie müssen sich Kommunen anpassen?

Im Sommer steigen die Temperaturen oft auf über 30 Grad. Doch Kommunen machen zu wenig, um sich an Hitze anzupassen. Eine Lösung: Mehr Grün in die Stadt.

Heizungsgesetz: Pflicht zur Datenerhebung für Kommunen
Energie Bundesweit 30. Juni 2023

Heizungsgesetz: Pflicht zur Datenerhebung für Kommunen

Laut Heizungsgesetz müssen Kommunen einen Wärmeplan erstellen. Hierfür sollen sie bis 2028 Daten zu Energieverbrauch und Zustand von Gebäuden erheben.

(v.l.n.r.) Die Ludwigsburger Klimaschutzmanagerin Lena Völlinger, OB Matthias Knecht, Umweltministerin Thekla Walker und Steffen Weeber, Ludwigsburgs Teamleiter Klima und Energie bei der Verleihung der Urkunde im Stuttgarter Umweltministerium.
Energie 3 Kommunen 16. Juni 2023

Klimaschutz Förderwettbewerb: Vier Kommunen ausgezeichnet

Das B-W-Umweltministerium vergibt einen kommunalen Förderpreis. „Auf dem Weg zur Klimaneutralität“ erhalten Vorreiter-Kommunen insgesamt 11,5 Millionen Euro.

BU: BDEW-Vorsitzende Kerstin Andreae skizzierte Herausforderungen und Chancen der Energiewirtschaft in der Zeitenwende.
Energie Freiburg im Breisgau 13. Februar 2023

Klimaneutrale Kommune: Kongress gibt Impulse

Neue Wege Richtung Klimaneutralität: Das war Thema beim Kongress Klimaneutrale Kommune am 9. und 10. Februar in Freiburg. Wir waren vor Ort dabei.

Beton fließt durch eine Rinne auf einer Baustelle
Energie Abfall Düsseldorf 2. Januar 2023

Zement und Beton: VDZ legt Studie zu Ressourcenschonung vor

Eine Studie des Vereins Deutscher Zementwerke (VDZ) kommt zu dem Ergebnis, dass unter Ergreifung bestimmter Maßnahmen der Primärrohstoffverbrauch bei der Zement- und Betonherstellung um 41 Prozent gesenkt werden kann. Voraussetzung ist unter anderem ein nachhaltiges Stoffstrommanagement.

Blackout: Kommunen fehlt Notfallplan
Energie Bundesweit 1. Dezember 2022

Blackout: Kommunen fehlt Notfallplan

Eine Recherche des ARD-Politikmagazins „Report Mainz“ hat ergeben: Viele Kommunen sind nicht gut auf einen Blackout vorbereitet. Experten und Expertinnen, allen voran die Bundesregierung, schätzen das Risiko für so einen Katastrophenfall aber als eher gering ein.

VKU Stadtwerkekongress 2022
Digitalisierung Energie Leipzig 1. Oktober 2022

VKU-Stadtwerkekongress 2022: Energieversorgung im Fokus

Was bewegt kommunale Unternehmen derzeit? Auf dem diesjährigen Stadtwerkekongress des Verbands kommunaler Unternehmen (VKU) ging es um genau diese Frage. Die Antwort ist gleichsam einfach und komplex: Versorgungssicherheit. Klimaschutz Kommune war vor Ort dabei.

Gas wird teuerer mit der neuen Gasumlage
Energie Bundesweit 1. September 2022

Gasumlage: VKU-Chef warnt vor Zahlungsproblemen bei Stadtwerken

Die Gasumlage kommt: Ab Oktober müssen Verbraucherinnen und Verbraucher eine vorläufige Umlage pro Kilowattstunde Gas zahlen. Der Preis steht fest, doch die neue Regelung lässt noch einige Fragen offen.

Quartierspeicher für Kommunen
Energie Groß-Umstadt, Mannheim 1. Juli 2022

Quartierspeicher für Kommunen

Allerorten wird die Energiewende vorangetrieben. An Ideen fehlt es dabei nicht. Vor allem erneuerbare Energien aus Wind- und Solarkraft gelten dabei als zukunftsweisende Quellen. Damit die Energie auch dort ankommt, wo sie gebraucht wird – nämlich in Städten und Gemeinden – müssen diese geeignete Wege für eine ausfallsichere Bereitstellung beschreiten. Eine Lösung sind Quartierspeicher.

Energiegewinnung: Große Potentiale durch Kreislaufwirtschaft
Energie Bundesweit 1. Juni 2022

Energiegewinnung: Große Potentiale durch Kreislaufwirtschaft

Die Kreislaufwirtschaft eröffnet sinnvolle Möglichkeiten der Energiegewinnung, z. B. mittels Müllverbrennung und der Erzeugung von Biogas aus Bioabfällen.

Kommune im Fokus auf der IFAT 2022
Wasser Abfall Energie München 1. Mai 2022

IFAT 2022: Wasserwirtschaft und Klimawandel

Die weltweit größte Fachmesse für Umwelttechnologien IFAT findet vom 30. Mai bis 3. Juni 2022 auf dem Münchener Messegelände statt. Das Programm verspricht u. a. Input bei der Suche nach Nachhaltigkeitsstrategien für Kommunen. Vor allem an Messetag 4 steht im Fokus, wie sich Städte und Gemeinden zukunftsfähig aufstellen können.

Mehr Solaranlagen für Kommunen
Digitalisierung Energie Berlin 1. Mai 2022

Osterpaket: Tempo bei der Energiewende

Das Bundeskabinett hat mit dem sogenannten „Osterpaket“ eine Reihe neuer Gesetze auf den Weg gebracht, um den Ausbau erneuerbarer Energien voranzutreiben. Bei dem mehr als 500 Seiten starken Gesetzespaket handelt es sich um die größte energiepolitische Novelle seit Jahrzehnten. Fünf Gesetze und zahllose Verordnungen werden angepasst.

Habeck legt Eröffnungsbilanz Klimaschutz vor
Energie Bundesweit 4. Februar 2022

Habeck legt Eröffnungsbilanz Klimaschutz vor

Um die Klimaziele zu erreichen, müsse Deutschland seine Anstrengungen zur Minderung der Emissionen verdreifachen, so der Klimaschutzminister.

Kommunenliste